Home » News »Turnierberichte » Aktueller Beitrag:

Die letzten Turniere…

von Isi 20. May 2011 News, Turnierberichte Keine Kommentare

…wieder einmal kurz zusammengefasst, damit die Homepage wieder auf dem neuesten Stand ist :-)

Agility Turnier Underdogs Eislingen:

  • Anlage: Fußballplatz mit 2 Parcouren, auf denen abwechselnd gestartet bzw. abgelaufen wurde.
  • Richter: Ebbo Steiner (samstags, A3 Large), Sina Just (sonntags,  A3 Large)
  • Wetter: Samstag richtig tolles Wetter mit Sonnenschein, am Sonntag zog dann mittags (pünktlich zum J3 ;-) ) ein langer und heftiger Regenschauer auf.
  • Geräte: absolut nichts zu beanstanden und top :-)
  • Parcours: An beiden Tagen A3 gerecht und schön zu laufen :-)
  • Verpflegung: Wurst, Steak, Kuchen
  • Preise: supersüß gestaltete “Brotbrettchen”, Bosch Futtersäcke und Spielzeug/Näpfe/Rucksäcke

Ergebnisse Samstag:

Knox lief schon zu Beginn direkt in die  Tunnelverleitung nach dem Steg… das hätte ich dann doch nicht gedacht ;-) Ansonsten ein toller Lauf ohne Fehler. Blizz konnte der Tunnelverleitung widerstehen, hatte aber gegen Ende leider noch eine Verweigerung am Tunnel. Schade!  Der Jumping war dann auch wieder sehr schön zu laufen. Blizz und Knox liefen direkt am Anfang und konnten beide tolle Nuller nach Hause bringen! *freu* Das bedeutete Platz 1 für Knox und Platz 5 für die Blitzi :-)

Weitere Videos  *klick hier*

Ergebnisse Sonntag:

Der A-Lauf war auch wieder schön, leider hatte die Blizz schon zu Beginn des Parcours eine Stange. Danach flutschte es und die beiden kamen ohne weitere Fehler ins Ziel :-) Der Knox und ich hatten eine Dis ;-) Der Jumping war dann bei strömendem Regen… ;-) Ein schneller und flüssiger Parcours einem schönen Slalomeingang direkt zu Beginn. Blizz und Knox fanden ihn aber völlig problemlos, liefen dann aber beide im Verlauf des Parcours an einer (aber bei beiden unterschiedlichen) Hürde vorbei :D Manchmal weiß man einfach nicht, was in ihren Köpfchen vorgeht *lach* :D

Agility Turnier Westhausen:

  • Anlage: der Platz ist sehr eng, aber außerhalb gibts schöne Gassimöglichkeiten
  • Richter: Ebbo Steiner (samstags), Dieter Heinrich (sonntags)
  • Wetter: Samstag eher wechselhaft, Sonntag wieder etwas mehr Sonne
  • Geräte: besandeter WT Steg sowie A-Wand, beschichtete Wippe…
  • Parcours: Samstag ok, Sonntag typisch Dieter, also anspruchsvoll ;-)
  • Verpflegung: Schnitzel, Salatteller und tolle Kuchen! Und das alles zu super Preisen!
  • Preise: Pokale für die A-Läufe und Kreismeisterschaft

Ergebnisse Samstag:

Samstag wurde sowohl ein Mannschaftswettbewerb, als auch die Kreismeisterschaft der KG 14 durchgeführt. Im A-Lauf machte ich direkt an Hindernis 3 einen Führfehler. Knox kam deshalb zu eng rein und nahm das falsche Tunnelloch ;-) Dis ;-) Die Blizz hatte einen suuupergenialen Lauf… doch am vorletzten Hindernis sprang sie einen Sprung von außen statt von innen… Dis :-( Und dabei war der Lauf wirklich einfach nur klasse! Im Anschluss gabs den A-Open. Blizz  ging leider ins Dis, Knox kam mit einer Stange ins Ziel. Im Jumping Open hatte der Knox dann wieder einen Nuller und sicherte sich Platz 1 :-) Letztendlich schafften wir es dann auch noch uns den 2. Platz bei der Kreismeistschaftswertung zu ergattern! Und in der Mannschaftswertung landeten wir auf dem 7. Platz (von 15? Mannschaften)… und das ganz ohne Streichergebnis *lach* ;-)

Ergebnisse Sonntag: Begonnen wurde mit dem Jumping 3, bei dem sowohl Knox, als auch die Blizzi ohne Zögern ins identische Dis gingen ;-) Der A-Lauf war auf dem ersten Blick schon ein wenig gewöhnungsbedürftig, letztendlich sah er jedoch schlimmer aus, als er es wirklich war. Lediglich der Schluß… bereitete uns bis zum Ende Kopfzerbrechen… Das Ergebnis ähnelte jedoch dem Ergebnis des Jumpings und so landete der Knox am letzten Hindernis, die Blizzi ein wenig früher im Dis ;-)

Agility Turnier Rems-Wieslauftal:

  • Anlage: schöne Gassimöglichkeiten
  • Richter: Marianne Wetzel
  • Wetter: Samstag einfach nur schön, Sonntag wechselhaft
  • Geräte: absolut in Ordnung
  • Parcours: schön, aber nicht wirklich A3 gerecht
  • Verpflegung: Curry-Wurst, Rote, Salatteller, Maultaschen, Kuchen
  • Preise: Pokale für die A-Läufe, Napf + Spieli im Jumping

Ergebnisse Samstag:

Im A-Lauf ließ der Knox nach einem “Weg”-Sprung leider eine Hürde aus, ich wiederholte die Sequenz und ging somit ins Dis. Ansonsten ein schöner Lauf und ohne weitere Fehler. Die Blizz legte einen tollen und fehlerfreien Lauf hin und konnte sich somit den 1. Platz im A3 sichern! :-) Der Jumping… ja das war so ein Fall für sich… Wir liefen den Parcours ab und gingen anschließend noch eine Runde mit den Hunden Gassi. Andi kam uns entgegen und meinte, ob wir mitbekommen hätten, dass Frau Wetzel noch einen zusätzlichen Sprung in den Parcours gebaut hätte… Wir fielen aus allen Wolken, denn eine Parcoursbegehung nach diesem Umbau war nicht mehr möglich?!?! Und so stand der neue Sprung direkt einen Sprung hinter der Schlüsselsequenz (durchziehen zwischen 2 Sprüngen…) des Parcours und brachte die ganze geplante Führweise durcheinander… Es kam wie es kommen musste und es klappte natürlich nicht… und so ging es auch vielen vielen anderen ;-)

Ergebnisse Sonntag:

Der A-Lauf war nicht wirklich anspruchsvoll und Knox passte wieder richtig super auf…. und so schafften wir es auch bis zum letzten Hindernis fehlerfrei zu bleiben… dann… ja dann machte das Frauchen einen unnötigen Fehler… Da der Zielsprung direkt neben dem Startsprung stand, hatte ich Angst, dass er über den falschen Sprung ins Ziel geht… Knox war allerdings brav, widmete dem anderen Sprung keinen Blick und so zog ich ihn einfach am Zielsprung vorbei, den er dann letztendlich von außen Sprang ;-) Schaaaaade! Die Blitzi… war sich an einem Sprung nicht sicher und dachte, dass es sich um einen Außen-Sprung handelt… letztendlich umlief sie ihn und die Beiden kamen mit einer Verweigerung ins Ziel!

In der Galerie gibt es die Aufnahmen vom Turnier in Eislingen! *Klick hier* :-)

Comment on this Article:







Bordershow

    Get the Flash Player to see the slideshow.